MA-8

MA-8: Aus einem MISS AMERICA – Samen (OP) von 2003 entstanden.

Vorläufige Beschreibung MA-8: Lactiflora mit gefüllten hell karminroten Blüten. FB 2009. Bildet fruchtbare Karpelle und Staubgefäße. Vielleicht war BIG BEN (Auten 1943) – bzw. was wir unter diesem Namen im Garten haben – die Vatersorte.

MA-8 am 24. Mai 2009

MA-8 am 25. Mai 2009

MA-8 am 29. Mai 2009

Die Seitenblüten von MA-8 werden an ganz kurzen Stielen gebildet, so dass sich Blütencluster bilden, die aber von den kräftigen Stengeln dieses Sämlings mühelos getragen werden.

MA-8 Blütencluster am 13. Juni 2010

MA-8 am 13. Juni 2010

MA-8 am 16. Juni 2010

Leave a Reply