PAULA FAY

PAULA FAY am 14. Mai 2007

PAULA FAY (Fay 1968) war jahrelang die beliebteste und meistverkaufte Staudenpäonien-Hybride überhaupt. Die Sorte ist wüchsig und robust, hat halbgefüllte Blüten, was bei Hybriden früher selten war und eine leuchtende Farbe, die auch heute noch ihresgleichen sucht. Sie ist wahrscheinlich tetraploid, aber nicht mit jedem scheinbar passenden Partner fruchtbar. Dennoch ist sie im Stammbaum vieler moderner Hybridpäonien zu finden, z.B. dem der gelben „Supersorte“ LEMON CHIFFON (Reath 1981). PAULA FAY steht nicht im Mittelpunkt unserer Bemühungen, wir haben aber einmal einen Samen aus offener Bestäubung ausgesät und auch ein oder zwei Kreuzungen gemacht.