CORAL CHARM

Die schon ältere Hybride CORAL CHARM (Wissing 1964) hat herrliche große Blüten mit einer phantastischen Farbe, die man gern auf andere Sorten übertragen möchte. Leider ist die Sorte so gut wie steril. So war es wohl ein glücklicher Zufall, dass wir um 1995 einige CC – Samen aus offener Bestäubung fanden, aus denen die Sämlinge CC-1 und CC-2 hervorgingen. Erst 2008 sind wieder zwei CC – Sämlinge aus Aussaaten von 2006 und 2007 erschienen.

CORAL CHARM am 21. Mai 2007

Leave a Reply