RASPBERRY SUNDAE

RASPBERRY SUNDAE (Klehm 1968) ist schon lange eine unserer Lieblings-Pfingstrosen. Wir haben mit ihr und THE MIGHTY MO (Wild 1950) als Vater um 1995 eine gezielte Kreuzung durchgeführt. Daraus entstand der Sämling RSD-1. Inzwischen gibt es weitere Sämlinge von RSD, sowohl aus weiteren gezielten Kreuzungen als auch aus offener Bestäubung.

RASPBERRY SUNDAE am 6. Juni 2007

THE MIGHTY MO am 29. Mai 2009

Leave a Reply